u08.de Bayern-Ost Rundspruch

Deutscher Amateur Radio Club e.V.

Distrikt U - Niederbayern und Oberpfalz

B A Y E R N - O S T - R U N D S P R U C H

DARC

Nr. 30 der 30. Kalenderwoche 2017
veröffentlicht am 27.Juli 2017

DARC

Allgemeine Hinweise und Informationen für die Zusendung von Meldungen.
Anträge und Meldungen bitten wir an die Rundspruch Emailadresse zu senden:
BayernOst-Info@lists.darc.de
Weitere Informationen auf der DARC Webseite des Distrikts U:
https://www.darc.de/u
Redaktionsschluss ist immer Mittwochs um 19:00 Uhr


Umsetzung des Rundspruchs in HTML, für http://www.u08.de, durch DC4RU.
Alle Informationen ohne Gewähr.

######################################################################

Grüß Gott liebe Hörerinnen und Hörer, wir begrüßen alle Zuhörer und Leser des Distriktsrundspruchs "Bayern-Ost". Ausdrücklich begrüßen wir auch alle Zuhörer, die noch keine Lizenz haben.

Gerne könnt Ihr auch unseren Distriktsvorsitzenden Peter Frank, DO1NPF, unter der E-Mailadresse do1npf@darc.de oder unter der Telefonnummer 09187/7064101 kontaktieren.

Weitere Informationen erhaltet Ihr auch bei Eurem ansässigen DARC Ortsverbandsvorsitzenden.

Der Rundspruch lebt von den Meldungen der Ortsverbände!
Bitte sendet Eure Beiträge an unser gemeinsames Postfach
BayernOst-Info@lists.darc.de
Nur so können wir eure Eingänge schnell und zügig bearbeiten.


 

Nun die eingegangenen Meldungen:

 

 


1. Distriktsservicetag 2017

 

Auch in diesem Jahr wird der Distrikt für seine Mitglieder wieder einen Distriktsservicetag durchführen.

Dieser findet statt am Samstag, dem 30.09.2017, in der Zeit von 09:00 - 16:00 Uhr.

Austragungsort ist wieder der Berggasthof Menauer in 94374 Schwarzach, welcher bereits durch das jährliche D-STAR Treffen bekannt ist.

Dieses Jahr gibt es Vorträge und einen Workshop rund um digitale Techniken.
Auch wird es wieder eine ARDF Schnupperfuchsjagd geben.

Das genaue Programm wird noch entsprechend bekannt gegeben.

Peter Frank, DO1NPF
DV-U

 


2. OV Cham, U03

 

Aktivierung Clubstation DL0RMC mit Sonder DOK RMCHAM

Am Samstag, dem 05. August 2017, werden die Aktivisten vom OV Cham U03 mit dem Clubrufzeichen DL0RMC in die Luft gehen.

Mit dem Clubrufzeichen vom Rundfunkmuseum Cham und dem Sonder-DOK RMCHAM wollen die Chamer überwiegend auf UKW aktiv sein.

Peter, DL4RBV

 


3. OV Dingolfing/Landau, U07

 

Einladung zum Fieldday


  Termin: Samstag und Sonntag, 05. und 06. August 2017 
  Ort:    Relais DB0SL, Greising, 94469 Deggendorf 

Anfahrt und Hinweise auf unserer Homepage unter
https://www.darc.de/distrikte/u/07/.

Der Fieldday beginnt am Samstag ab 16:00 Uhr.

Es werden dann zuerst Antennen und Geräte aufgebaut, so dass am Abend und die ganze Nacht hoffentlich viele QSOs zustande kommen.

Getränke gibt es gegen Spende.
Speisen muss am Samstag jeder selbst mitbringen, ein Grill steht zur Verfügung.
Am Sonntag gibt es Getränke und Speisen im Nahe gelegenen Berggasthof Geiß in Greising

Das Relais DB0SL kann auch besichtigt werden.

über das Relais DB0SL (145,700 MHz) sind wir am Fielddayplatz zu erreichen und können bei Bedarf einweisen.

Die Vorstandschaft von U07 hofft auf zahlreiche Teilnahme am Fieldday.

Außerdem fällt der OV-Abend im Juli 2017 aus.

Bernhard, DL1MAB

 


4. OV Naabtal, U09

 

50 Jahrfeier

Der Ortsverband U09 feiert am 19.08.2017 sein 50 jähriges Bestehen mit einem Fieldday an der Clubstation in Windpaissing.

Wir laden alle Mitglieder, Freunde und Interessenten, zu einem gemütlichen Zusammensein ab 11:00 Uhr am Clubheim (GPS Koordinaten 49,4793363793532º Nord, 12,10256511569647º Ost) oder direkt neben dem "Gasthaus zum Kulm" http://www.gasthauskulm.de ein.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Johannes, DC7HPE
OVV U09

 


5. OV Rottal/Inn, U12

 

Familientag des Landkreises Rottal-Inn - der OV U12 war dabei

Am 16. Juli 2017 wurde das 1. Familienfest des Landkreises Rottal-Inn veranstaltet. Als erster Austragungsort war der Markt Tann auserkoren worden.

Auch der OV Rottal-Inn (U12) hatte die Möglichkeit wahrgenommen sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Dazu wurde das Clubzelt mitten auf dem Marktplatz aufgebaut.

Unter dem Motto "Es gibt noch was anderes als Smartphones" zeigte der OV anhand von vielen Schaubildern was Amateurfunk ist.

Dabei wurde auch ganz speziell auf die Situation bei länger anhaltendem Stromausfall und des damit verbundenen Ausfalls von Kommunikationseinrichtungen wie Telefon, Internet und Handy etc. und einer möglichen Hilfe durch Funkamateure eingegangen.

Zur Notstromerzeugung hatte Hein, DC6AK, seinen umgebauten und modifizierten Heimtrainer zur Verfügung gestellt. Damit konnten 12 Volt mit ausreichender Leistung erzeugt werden um damit nicht nur Autolampen zum Leuchten zu bringen.
Auch für den erfolgreichen Betrieb eines alten IC2AT 2 Meter Handfunkgerätes reichte die erzeugte Energie, um so im Notfall eine evtl. erforderliche Hilfe anfordern zu können.

Sogar unser Landrat Michael Fahmüller testete, interessiert und ausführlichst, diese Notkommunikationsmöglichkeit indem er fleißig strampelte.

Unter dem Ausbildungsrufzeichen DN8MIK durften die Jugendlichen unter der fachlichen Anleitung von Michael, DO2MIK, selber mal funken, natürlich solange wie die Eltern die Puste zum strampeln hatten.

Kurzwellen-QSO's im europäischen Raum konnten ebenfalls vorgeführt werden.

Dazu hatte die FFW Tann, bereits am Morgen, mit Hilfe der Drehleiter eine endgespeiste Langdrahtantenne an der Spitze des Tanner Maibaums montiert.

Des weiteren konnten die Kids ihr Geschick an einem Spiel mit dem "Heißen Draht" beweisen. Dabei musste das stark vergrößerte Antennenlogo der DARC-Raute mit einem Stab mit Ring am Ende abgefahren werden, ohne es zu berühren.

Im Rahmen einer Morseprüfung konnte man das Morsediplom des DARC erwerben.

Reichlich Informationsmaterial durften sich die Kids und ihre Eltern, zum Abschluss der Inforunde, im Clubzelt mitnehmen.

Etwa 2500 Besucher, darunter auch OM's der Nachbar OV's waren beim 1. Familienfest des Landkreises in Markt Tann zu Gast. Weitere OM's waren auf den Bändern für Vorführ-QSO's QRV.

Das Amateurfunkangebot von U12 wurde dabei reichlich genutzt, so dass sich die Arbeit für Gerhard, DF8GU, der die Leitung für den OV U12 übernommen hatte, Michael, DO2MIK, SWL Andre mit Freund Mario, Rainer, DC1RSS, Rupert, DG2RBH, Alexander, DL5LED, und Detlev, DL8DK, positiv gelohnt hatte.

Der OV U12 dankt allen teilnehmenden OM's, aktiv oder im Hintergrund für den tollen Einsatz, um mit unserem Hobby in der Öffentlichkeit Verständnis zu erzeugen und zu zeigen, dass es uns gibt und dass wir u.U. sehr hilfreich sein können.

Bilder zu der großen Aktion des Familienfestes werden in Kürze auf der DARC-Homepage von U12 zu sehen sein.

Nähere Informationen bitten wir der Onlineversion ab Freitag zu entnehmen.

Zur Zeit laufen auch bereits wieder, bei U12, die Vorbereitungen für den traditionellen 27. Bayern-Ost Funk- und Elektronik Flohmarkt am 7. Oktober 2017 in der Rottgauhalle in Eggenfelden.

Anmeldungen dazu via http://www.darc.de/der-club/distrikte/u/ortsverbaende/12/flohmarkt-eggenfelden/anmeldung/.

Gerhard, DF8GU
OV U12

 


6. OV Wegscheid, U19

 

Einladung zur Distriktfuchsjagd

Wir, der Ortsverband Wegscheid (U19), feiern am Sonntag, den 30.Juli 2017 wieder unser traditionelles Funkerfest mit Distriktfuchsjagd auf 2 m und 80 m.

Beginn auf 2 m um 09:30 Uhr, auf 80 m 13:30 Uhr.

Ankündigung siehe CQ DL 7/2017.

Ab 12:00 Uhr gibt es Gegrilltes mit Salaten, nachmittags Kaffee und Kuchen.
Selbstverständlich halten wir auch gekühlte Getränke bereit.

Das Fest findet bei jeder Witterung statt.

Veranstaltungsort ist mein QTH. Die Preisverleihung für beide Wettbewerbe wird um ca 16:00 sein.

Hier die Adresse fürs Navi:


  Hans Pilsl 
  Rothenkreuz 5 
  94107 Untergriesbach 
  Tel: 08590/93199 

Wir werden voraussichtlich auch auf 145,500 MHz QRV sein.

Vy 73
Hans Pilsl, DL2RAE
OVV U19

 


7. Distrikt Bayern-Ost

 

Sommerrundspruchpause

Wie im letzten Jahr macht der Bayern-Ost-Rundspruch ab der Kalenderwoche 30 eine Sommerpause.

Wir melden uns wieder zurück in Kalenderwoche 35 am Donnerstag, 31. August 2017.

Die Rundspruchredaktion bedankt sich bei allen Zusendern für ihre Beiträge zum Bayern-Ost-Rundspruch.

Wir wünschen allen Zuhörern und Lesern des Rundspruches eine angenehme Sommerpause.

Besondsers bedanken wir uns bei allen Rundspruchsprecherinnen und -sprecher für das Vorlesen und Aussenden der Rundsprüche in 2017.

Das Rundspruchteam vom Distrikt Bayern-Ost U

 


 

Termine:

OV Abende Distrikt Bayern - Ost

Donnerstag, 27.07.2017

  20:00 Uhr  U10 im Gasthaus "Zur Au", 
                 Hochstraße 19, 92318 Neumarkt, OT Woffenbach 

Freitag, 28.07.2017

  20:00 Uhr  U03 im Gasthaus "Käsbauer" Forstamtsstraße in Cham 
  20:00 Uhr  U17 im Schützenhaus der Feurerschützen in Weiden 
  20:00 Uhr  U22 im Gasthaus "Zur Bratschmiede" in Altdorf 
  19:30 Uhr  U25 im Gasthaus "Breitenacher" in Seyboldsdorf 
  20:00 Uhr  U26 im Gasthof "Miethanner" in Bad Kötzting 

sonstige OV-Aktivitäten

jeden Dienstag:

  19:00 Uhr  U01 Amberg Clubstationstreff an DL0AO 

jeden Donnerstag:

  20:00 Uhr  U27 im Clubheim "Alte Schule", Münchshofen 9 

jeden Freitag:

  19:30 Uhr  U10 an der Clubstation DL0NM in Neumarkt 
                 auf dem Maria-Hilf-Berg neben der Sternwarte. 

jeden Sonn- und Feiertag:

  10:00 Uhr  U15 Technischer Frühschoppen bei den Waldvogelfreunden 
                 am Feuerhof neben dem Funkturm 

OV-Runden:

  Jeden Montag: 
  
  10:00 Uhr  U06 OV-Runde auf 3,615 MHz 
  
  Jeden Donnerstag: 
  
  20:00 Uhr  U07 OV-Runde über DB0SL auf 145,700 MHz 
  
  Jeden Sonntag: 
  
  10:00 Uhr  U06 OV-Runde auf 145,325 MHz 
  10:00 Uhr  U13 OV-Runde über DB0RP auf 438,900 MHz 
  10:00 Uhr  U14 OV Runde im 10-m-Band auf 28,810 MHz in SSB 
  10:00 Uhr  U21 OV Runde über DB0LP auf 439,325 MHz 
  10:00 Uhr  U27 OV-Runde auf 438,600 MHz 

Notfunkrunde:

  Am jeweils ersten Mittwoch eines Monats findet die Distrikt U 
  Notfunkrunde statt. 
  Ausgerichtet wird diese von der Notfunkgruppe Landshut. 
  Beginn ist um 20:00 Uhr Lokalzeit auf DB0ERG, 439,350 MHz. 

 


Sonder DOK's im Distrikt U:

  
  40U21     40 Jahre OV Parsberg, U21, vom 01.01. - 31.12.2017 
  
  DR60PAS   60 Jahre OV Passau, U11,   vom 01.02. - 31.12.2017 
  
  RMCHAM    DL0RMC Clubstation im Rundfunkmuseum Cham U03 
                                   vom 01.05.2017 - 30.04.2018 
  

 


 

Terminvorschau in der Kurzübersicht:

Juli 2017:

  27.07.2017           AFU Prüfung durch BNetzA in Passau 
  

August 2017:

  05.08. - 06.08.2017  BBT - Bayerischer Bergtag 
  
  12.08. - 13.08.2017  Fieldday des Ortsverbandes Bad Griesbach, U06, 
                       in Weng 
  

September 2017:

  07.09.2017           AFU-Prüfung bei der BNetzA in Nürnberg 
                       (noch Plätze frei) 
  
  08.09. - 10.09.2017  62. UKW-Tagung in Weinheim 
                       (www.ukw-tagung.org) 
  
  22.09. - 24.09.2017  Funktionsträgerseminar des DARC in Baunatal 
  

 


Sendetermine / Internet / Kontaktdaten

Der Rundspruch des Distriktes Bayern-Ost wird wöchentlich veröffentlicht:

 

Am Donnerstag:

  Über die Relais DB0TK (Regensburg) auf 145,750 MHz um 19:00 Uhr 
                  DB0RP (Regensburg) auf 438,900 MHz um 19:00 Uhr 
  
  Über das Relais DB0SL (Landau)     auf 145,700 MHz um 19:00 Uhr 

 

Am Freitag:

  Über das Relais DB0YC  (Cham)      auf 145,6375 MHz um 19:00 Uhr 
  
  Über das Relais DM0TMH (Trautmannshofen) 
                                     auf 438,7125 MHz um 19:30 Uhr 
                                     (Echolink 6000) 
  
  Über das Relais DB0UN  (Nürnberg-Stadt) 
                                     auf 145,650 MHz um 19:30 Uhr 
  Über das Relais DM0AMB (Nennslingen) 
                                     auf 439,425 MHz um 19:30 Uhr 
                                     (Echolink 233842) 
  Über das Relais DB0EH  (Hersbruck) 
                                     auf 145,6625 MHz um 19:30 Uhr 
                                     (Echolink 22580) 
  Über das Relais DB0MAK (Marktredwitz) 
                                     auf 145,775 MHz um 19:30 Uhr 
                                     (Echolink 237686) 
                              (nach dem DL- und dem Frankenrundspruch) 

 

Der komplette Distriktsrundspruch ist ab Freitagabend im Internet auf der Homepage des Distriktes Bayern-Ost unter www.darc.de/distrikte/u , nachzulesen.
Hier sind auch die OV-Termine, die Terminvorschau und die Sendetermine einzeln aufgeführt.
Weiterhin ist der gesamte Rundspruch auch auf den lokalen Webseiten einzelner Ortsverbände abrufbar.

 


 

Allgemeine Info (Anhang)

 

Alle aktuelle und archivierte Rundsprüche sind online verfügbar auf der Webseite des Distrikt U: http://www.darc.de/der-club/distrikte/u/#c169665


Notfunkfrequenzen

Von den Amateurfunkverbänden der IARU wurden Center of Activity (CoA) für den Notfunk festgelegt.

Die IARU hat bei der Festlegung der CoA-Frequenzen die unterschiedlichen gesetzlichen Bestimmungen der drei Regionen berücksichtigt, was zu teilweise unterschiedlichen Notfunk-CoA-Frequenzen in den drei IARU-Regionen führte.

Stationen, die sich mit Notfunk befassen, sollten auf oder in der Nähe dieser Frequenzen zu finden sein.

CoA-Frequenzen international (LSB):

  Region 1:  3,760 MHz, 7,110 MHz 
  
  Region 2:  3,750 MHz, 7,060 MHz, 7,240 MHz, 7,290 MHz 
             3,895 MHz 
  
  Region 3:  3,600 MHz, 7,110 MHz 

Weltweit (in USB):

            14,300 MHz 
            18,160 MHz 
            21,360 MHz 

Notfunkfrequenzen national (DL):

             3,643 MHz (LSB)  Notfunkrundspruch und -runden 
           145,500 MHz (FM)   Anruffrequenz mobil 
           433,500 MHz (FM)   Anruffrequenz international 

Für lokale oder regionale Ereignisse und Notrufe sollten auch die örtlichen OV-Frequenzen berücksichtigt werden.

Michael Becker, DJ9OZ
Not- und Katastrophenfunk


Amateurfunkprüfungen bei der BNetzA Nürnberg

Die nächsten AFU-Prüfungen bei der BNetzA in Nürnberg finden statt am:

  • 27.07.2017, 10:00 Uhr, Prüfung durch BNetzA an der Uni Passau
  • 07.09.2017, 10:00 Uhr (noch Plätze frei)

Anmeldungen zur Amateurfunkprüfung in Nürnberg

Eine Anmeldung zur Amateurfunkprüfung in Nürnberg ist jederzeit möglich.
Diese ist an die BNetzA nach Dortmund zu Händen der Sachbearbeiter Michaela Stens und Carsten Fiene zu senden.

Kontaktdaten:

  Bundesnetzagentur, Außenstelle Dortmund 
  Dienstleistungszentrum 10 
  Alter Hellweg 56 
  44379 Dortmund 
  
  E-Mail:  Dort10-Pruefung@BNetzA.de 
  Telefax: 0231 9955-180 
  
  Carsten Fiene 
  Telefon: 0231 9955-122 
  
  Michaela Stens 
  Telefon: 0231 9955-276 

Eckhard Kraus, DH1NEK (B11)
Prüfungsbeisitzer


Schnelle Hilfe bei Funkstörungen

Bei Problemen im Funkbetrieb durch Funkstörungen von oder bei Nachbarn kann der Funkmessdienst der Bundesnetzagentur unter der bundesweit einheitlichen Telefonnummer 04821/895555 verständigt werden.

Nach Wahl der Rufnummer erfolgt eine automatische Weiterleitung an die für die jeweilige Region zuständige Außenstelle des Funkmessdienstes. Um eine gütliche Einigung zu erzielen, sollte im Störungsfall davon Gebrauch gemacht werden. Die BNetzA weist darauf hin, dass die Bearbeitung von Störfällen für denjenigen, der eine Störung meldet, im Regelfall kostenlos ist.


Fragenkataloge der BNetzA

Die von der BNetzA Mainz herausgegebenen Fragenkataloge mit Musterfragen zu den Amateurfunkprüfungen können bezogen werden werden von:

  Bundesnetzagentur, Außenstelle Erfurt 
  Druckschriftenversand / Horst Reimann, DL4ARI 
  Zeppelinstraße 16      Telefon: 0361 7398-272 
  99096 Erfurt           Telefax: 0361 7398-180 
  
  E-Mail: druckschriften.versand@bnetza.de 

Im Internet sind Fragenkataloge als PDF-Dokument erhältlich:

www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Unternehmen_Institutionen/Frequenzen/SpezielleAnwendungen/Amateurfunk/amateurfunk_node.html

-> Amateurfunkprüfungen / Amateurfunkzeugnisse


Neue Formulare der BNetzA

Seit November 2016 gibt es ein neues Formular zum "Antrag auf Zulassung zur Amateurfunkprüfung" und "Zulasung zur Teilnahme am Amateurfunkdienst". Damit kann man sich also zur Prüfung anmelden und gleichzeitig ein Rufzeichen beantragen.

Auch seit November 2016 gibt es ein neues Formular zum "Antrag auf Zuteilung eines Ausbildungsrufzeichens". Das war bisher formlos möglich. Nun bittet die BNetzA darum, dieses Formular zu benutzen.

Man findet die beiden neuen Formulare auf der Webseite der BNetzA unter:

www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Unternehmen_Institutionen/Frequenzen/SpezielleAnwendungen/Amateurfunk/amateurfunk_node.html

-> Anträge und Formulare


 

 
 
 nach oben letzte Änderung:  Juli 2017, DC4RU